Casua.de …einfach Spass haben!

Spieletests, kostenlose Demos und aktuelle Sonderpreis Aktionen.

Die besten online Poker Spiele auf dem Markt

Mittwoch 30. Januar 2019 von admin

Pokerspiele erfreuen sich immer noch größter Beliebtheit und wer keine Möglichkeit hat ins Casino zugehen und live zu spielen, der sucht sich eben eine online Plattform, auf der er sein Glück versuchen kann. Die Auswahl der online Casinospiele ist über die letzten Jahre enorm gestiegen. Mittlerweile kann man nicht nur Schach oder Solitär online spielen, nein man kann an ganzen Pokerturniere und Roulette Runden teilnehmen und auch sein Glück an Slot Spielen in Casinos wie Dragons Treasure ohne Anmeldung versuchen. Was man bei der Suche nach einem passenden Pokerspiel beachten muss und welche Pokerspiele zu den besten auf dem Markt derzeit gehören, erfahrt ihr in diesem Artikel.
Poker Jetons

Texas Holdem

Das klassische Pokerspiel, Texas Holdem, dürfte wohl jedem grob bekannt sein und gerade deshalb gehört es zu den beliebtesten auf der ganzen Welt. Es ist sehr einfach zu erlernen und die Regeln reduzieren sich auf ein Minimum. Je nach Casino oder Plattform wird diese Pokervariante auch Texas Hold’em geschrieben. Poker ist ein sehr kompliziertes Spiel und Texas Holdem bietet auch Anfängern einen einfachen und guten Einstieg. Jeder Spieler bekommt zwei Karten, diese müssen verdeckt bleiben, nur man selbst darf sie sehen. Die Person, die die Karten mischt und ausgibt, ist der sogenannte Dealer, er deckt in der ersten Spielrunde den Flop auf, also die ersten drei Karten. Anschließend setzen die Spieler (Fold, Raise, Bet, Check). Nachdem alle ihr Pokerface aufgesetzt haben und geblufft oder tatsächlich etwas auf der Hand haben, deckt der Dealer die nächste Karte auf, den sogenannten Turn. Nach einer weiteren Runde Setzen, wird die fünfte Karte, der River aufgedeckt. Wer nun von den Spielern die höchsten Karten hat, gewinnt das Gesetzte in der Mitte.

Draw Poker

Texas Holdem hat die Draw Poker Varianten als beliebtestes Pokerspiel abgelöst. Früher war der Draw Poker, die Variante, die am meisten verbreitet war. Wie auch beim Holdem gibt es innerhalb der großen Spielvariante weitere Unterschiede, die jeweils ein paar Änderungen haben. Zu den bekanntesten zählen Five Card Draw, Triple Draw und Badugi. Die wichtigste Eigenschaft des Draw Pokers ist, dass es keinerlei aufgedeckte Karten gibt. Jeder Spieler hat also nur seine eigenen fünf Karten zur Verfügung. Man kann während des Spiels beliebig viele Karten durch neue Karten austauschen. Durch das verdeckte Spiel ist alles möglich und somit ist ein Pokerface und die Ruhe im Spiel sehr wichtig für einen Sieg.
Hunde spielen Poker

Die Qual der Wahl

Neben Holdem und Draw gibt es noch weitere Pokervarianten: H.O.R.S.E., Seven Card Stud, Omaha Hi/Lo, Pai Gow Poker und viele mehr. Hat man sich für eine Spielvariante entschieden, kann man sich auf die Suche nach einer passenden online Pokerseite begeben und hier hat man wirklich die Qual der Wahl. Eine große Auswahl zu haben ist zwar oft sehr gut, aber es bringt auch einige Schwierigkeiten mit sich. Man muss sehr aufpassen, dass man nicht auf betrügerischen Seiten aktiv ist. Deshalb sollte bei der Wahl nach einem passenden online Spiel unbedingt auf einige Dinge geachtet werden. Die kostenlosen Seiten sind qualitativ meist sehr niedrig. Wer also ein hochwertiges Spiel haben möchte, der sollte sich unbedingt etwas Geld zur Seite legen und dieses gut investieren. Entscheidet man sich für eine Seite, sollte man nicht nur auf sein Bauchgefühl hören, sondern auch auf verschiedenen Blogs und Rezensionsseiten nachlesen. Hat die Seite die passenden Datenschutzrichtlinien, Boni, Zertifikate, Auszahlungsbedingungen und Zahlungsmöglichkeiten kann der Spaß losgehen. Viel Erfolg!

Kategorie: Aktionen/Preisrabatte | Kommentare deaktiviert für Die besten online Poker Spiele auf dem Markt

Werdegang zum professionellen Gamer

Sonntag 20. Januar 2019 von admin

In dem neuen digitalen Zeitalter findet man immer vermehrt kreative Köpfe, welche sich als professionelle Gamer etabliert haben. Die moderne Spielwelt bietet für jeden den richtigen Nährboden um sich mit seinen Videos zu behaupten. Das große Glück, wie bei Merkur Magnus, muss man sich durch einen eisernen Willen und eine Kontinuierlichkeit erst verdienen. Wir gehen in diesem Artikel über die Welt der professionellen Gamer ein und wie sich diese ihren Erfolg aufgebaut haben. Von Youtube, Google Adsense, WordPress oder Affiliate Marketing – Es gibt in der Tat keine Grenzen, sodass sich Gamer immer wieder auf das Neue erfinden können. All ihre Entscheidungen färben sich auf die Geldtasche aus, sodass sich bereits viele Gamer als Selfmade Millionär nennen dürfen.

Aller Anfang ist natürlich schwer

Wie man bereits sagt – Wenn man ein Auto anschiebt dann ist der Anfang am schwierigsten, sobald es rollt geht es wie von alleine. Wenn man sich für den Werdegang zu einem professionellen Gamer entscheidet dann ist ein richtiger Business Plan unerlässlich. Am Ende des Tages geht es darum, dass man seine Zuseher bzw. Kunden kennt und diesen das bestmöglichst Angebot bietet. Von Tipps und Tricks, bis hin zu der besten Hardware – Als Gamer kann man wirklich alles anwerben, sodass man sich auf lange Sicht ein passives Vermögen aufbaut. Es ist hierzu essentiell, dass man sich seinem Mehrwert bewusst ist und diesen genauso auf seine Community abfärbt.

Kontinuierlich Videos hochladen

Sobald man sich seiner Community bewusst ist und genau weiß was diese interessiert, kann man sich darum kümmern eine Videoreihe mit Content zu produzieren. Der Grundgedanke besteht darin, dass man auf lange Sicht tagtäglich Videos hochlädt und seine Community damit laufend am Ball hält. Studien haben bewiesen, dass erfolgreiche Gamer nahezu täglich ein Video hochladen und somit eine engere Verbundenheit mit ihren Zusehern aufbauen. Es geht grundsätzlich darum, dass man den Videospielen eine soziale Interaktion bietet und den Mehrwert auf ein umso höheres Level bringt.

Affiliate Links und mehr Einkommensquellen

Eines steht ganz klar fest, sobald man sich dazu entschieden hat ein professioneller Gamer zu werden dann sollte man keinen Stein umgedreht lassen. Von Affiliate Marketing Partnerprogrammen, Google Adsense, Twitch, Youtube, WordPress und vielem mehr – Alles miteinander macht die einzigartige Symphonie aus, welche einem den langfristigen Erfolg bringt. Man möchte sich ja schließlich als regelrechte Online Ikone etablieren, sodass man nicht für seine harte Arbeit leer ausgeht. Für diverse Tipps und Hilfestellungen gilt es sich WordPress, SEO, Social Media und mehr zum Hauptfokus zu machen, sodass man schlicht und einfach allerlei Daten Online verstehen kann. Wenn man das Verhalten seiner Zuseher besser einschätzen kann dann ist es umso einfacher die richtigen Entscheidungen für die Videoproduktion zu treffen.

Der Traum, als professioneller Gamer zu leben, ist tatsächlich sehr beliebt heutzutage – Nichts ist unmöglich und genau aus diesem Grund ist ein richtiger Business Plan essentiell, sodass man genau weiß wohin man sich bewegen möchte. Es lohnt sich immer mit einer “Warum” Frage zu starten, sodass man seinen Gaming Kanal umso besser auf das richtige Publikum ausrichten kann.

Kategorie: Aktionen/Preisrabatte | Kommentare deaktiviert für Werdegang zum professionellen Gamer

neue Spielenews künftig auf GamesBasis

Donnerstag 26. Februar 2015 von admin

GamesBasis-Logo

Casua stellt Spielberichte ein

Seit 2008 hat Casua.de euch mit Spielbeichten versorgt und Sonderrabattaktionen ausfindig gemacht. Für die Betreiber der Seite war damit ein nicht unbeträchtlicher aufwand verbunden, der nun nicht mehr länger aufbebracht werden kann. Sämtliche Berichte und Artikel der Vergangen könnt Ihr auch weiterhin hier nachlesen, aber neue Berichte werden bis auf weiteres wohl keine hinzukommen.

Casua bedankt sich für das Interesse und wünscht Ihnen, dass Sie auch weiterhin viel Spass und Freund mit Computerspielen haben werden!

Für Spielenews und neue Testberichte empfehlen wir den GamesBasis.com Spieleblog, wo auch weiterhin regelmäßig und unabhängig zu Entwicklungen und Themen am Gaming-Sektor und Berichte zu einzelnen Spielen erscheinen. GamesBasis.com selbst ist eine Platform spezialisiert auf kostenlose Online Games, aber im Newsbereich wird auch über andere, relevante Themen betreffend Computerspiele berichtet.

Kategorie: Arcade/Action, Flash/Onlinespiele, Testberichte | Kommentare deaktiviert für neue Spielenews künftig auf GamesBasis

Moly Mole iOS Edition

Donnerstag 20. Dezember 2012 von admin

Moly Mole Universal iOS App

Action-Puzzelei mit blindem Helden

Endlich hat mein neues Spiel das Licht der Welt erblickt – im Gegensatz zu Moly, dem Titelhelden, denn der ist tatsächlich blind wie ein Maulwurf!

Seine Frau Molina ist immer hungrig und braucht Gold, um ihre kulinarischen Gelüste zu stillen. Also tappt der tapfere Moly blindlings durch den gefährlichen Untergrund, um verborgene Schätze einzusammeln. Durch geschickte Manipulation seiner Umgebung sorgt ihr dafür, dass er nicht zu Tode stürzt oder von monströsen Nacktschnecken verspeist wird. Nur wenn ihr zur rechten Zeit Falltüren oder Maulwurfshügel als Durchgang öffnet bzw. blockiert, wird das jeweilige Puzzle gelöst.

Teilweise könnt ihr Molys Weg planen, bevor er losläuft. Einmal in Bewegung hält der drollige Maulwurf aber nicht mehr an und geht konsequent seinen Weg. Dann sind sowohl ein ein kühler Kopf als auch schnelle Reaktionen gefragt, damit Moly heil am Ziel ankommt. Aber keine Sorge, ihr werdet mit simplen Levels ins Spiel eingewiesen und der Schwierigkeitsgrad steigt sehr dezent an.

Moly Mole gibt es kostenlos für iPhone, iPod und iPad – eine Windows-Version ist bereits in Arbeit!

Viel Spaß beim Knobeln!

App Store

Screenshots:

Kategorie: Arcade/Action, iOS Apps, Puzzles/Rätsel, X Independent Games | Kommentare deaktiviert für Moly Mole iOS Edition

Mi4Colors – meine erste iOS Universal App

Donnerstag 26. Juli 2012 von admin

Mi4Colors Universal iOS App

Mi4Colors bringt eure grauen Zellen zum Qualmen!

Warum sollte es euch auch besser ergehen als mir? Ihr werdet allerdings mehr Spaß haben, denn mit dem Spiel als solchem konnte ich mich nicht vergnügen. Vielmehr diente dieses kleine Projekt dazu, mich in die Entwicklung von Apps für Apples mobile Geräte einzuarbeiten. Nicht ganz einfach, in den Appstore zu kommen, denn die zu beachtenden Richtlinien sind sehr umfangreich. Meine Güte, schon die Regeln für das korrekte Einbinden des Appstore-Buttons dort unten umfassen mehrere Seiten. Warum einfach, wenn’s auch anders geht 😉

Wie auch immer, nun sind alle Hürden genommen und das Erlernte ist sehr wichtig für mein nächstes größeres Spiel, das sowohl für Windows als auch für iOS erscheinen wird.

Mi4Colors ist ein kostenloser Appstore Download.

Die Regeln sind denkbar einfach: spielt die Farbkombinationen nach, die der Zufallsgenerator vorgibt. Je erfolgreicher ihr seid, desto länger werden die Kombis. Ich werde als nächstes noch Apples GameCenter einbauen, damit ihr euch mit Spielern in aller Welt messen könnt.

App Store

Kategorie: iOS Apps, Strategie/Denkspiele, X Independent Games | Kommentare deaktiviert für Mi4Colors – meine erste iOS Universal App